Der Sinn des Lebens ist natürlich das Erblühen

Ich bin die Saat und Tao ist die Frucht. Ich kann in Tao hineinwachsen, und nur wenn ich zum Tao werde, habe ich meine Erfüllung gefunden. Dann ereignet sich das Erblühen, denn die Blüte ist der Sinn des Lebens.
Also suche ich, forsche und tappe im Dunklen herum. Der Lichtschalter ist nicht weit weg, wenn ich nur weitertaste, werde ich ihn finden. Auch wenn ich zu Beginn ein paar mal stolpere, mache ich mir deswegen keine Sorgen. Selbst wenn ich immer wieder in Sackgassen lande, ist das ganz normal. Ich habe keine Angst, Fehler zu machen, denn wachsen kann ich nur, wenn ich es riskiere, Fehler zu machen, denn nur aus Fehlern kann ich lernen und Lernen bedeutet Wachstum. Die Frucht von Fehlern ist der Lernprozeß.

Advertisements

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: